Unternehmen |  JOBS | 

  • Öl-Abscheider

    Industrie-Hochleistungsverdampfer

    Leistung und Anwendungen
    Die ganz innovativen Hochleistungsverdampfer, Deckenverdampfer und Industrie Hochleistungsverdampfer Baureihen sind für jede Anwendung und alle HFC und HCFC Kältemittel geeignet. Die Kälteleistung, die Luftmenge sowie die Leistungs-Stromaufnahme wurden vom TÜV SÜD geprüft und zertifiziert.

     


    Lamellenpaket Wärmeaustauscher
    Der Lamellenpaket Wärmeaustauscher wird mit einer ganz neuen und für die Tiefkälte Anwendungen spezifisch entwickelter Rohrteilung hergestellt, welche hochleistungsgewellte Lamellen Typ TK und innenberippte Kupferrohre mit Durchmesser 1/2" für Direktexpansion (D) und Durchmesser 5/8" für Pumpenbetrieb (P) sowie Überflutung (N) vorsieht. Die Batterie wird mit einem Druck von 30 bar geprüft und jedes Gerät wird in allen seinen Bauteilen nach den strengen für die Produktion und Qualitätsnormen geltenden Regeln kontrolliert.

    Industrie Hochleistungsverdampfer: Serie IHT, IMT und ILT.

    Serie IHT: Rippenabstand 4.5 mm für hohe Temperaturen 15 ÷ 2 °C
    Serie IMT: Rippenabstand 7 mm für mittlere Temperaturen 2 ÷ -20 °C
    Serie ILT: Rippenabstand 11 mm für niedrige Temperaturen -18 ÷ -35 °C

    Industrie Hochleistungsverdampfer mit Doppeldurchfluss: DHS, DMS, DHL und DML.

    Serie DHS/DHL: Lamellenabstand 4.5 mm für hohe Temperaturen 15 ÷ 2°C
    Serie DMS/DML: Lamellenabstand 7 mm für mittlere Temperaturen 2 ÷ -20°C

    Alle Hochleistungsverdampfer sind mit trockener Luft unter Druck gesetzt, um so zu garantieren, dass der Kältekreislauf absolut trocken ist und eine vollkommene interne Reinigung hat.

    Gehäuse

    Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Es ist so geschützt und strukturiert, damit äußerste Stabilität und einfache Auswechslung der verschiedenen zur Verfügung stehenden Betriebs- und Abtausysteme gewährleistet wird.

    Lüfter
    Alle Modelle sind mit doppelten Drehzahl, dreiphasige Lüfter mit internem Thermokontakt ausgerüstet. Schutzart IP54.
    Die Baureihe DHS/DMS sieht Höhedrehzahl dreieckgeschaltet Lüfter (D 4-polig) vor.

    Alle Modelle sind mit doppelter Drehzahl und dreiphasigen Lüftern mit internem Thermokontakt ausgerüstet. Schutzart IP54.
    Die Baureihe DHS/DMS sieht Hochdrehzahllüfter in Dreiecksschaltung (D 4-polig) vor.

    Bei der DHL/DML Baureihe sind 6-polige Lüfter in Sternschaltung (Y niedrige Drehzahl) eingebaut. Die effektive Leistung bei Y Schaltung beträgt Qn x 0,82.
    Auf Anfrage ist es möglich, alle Luftverdampfertypen mit Einzelphase sowie Lüfter mit fixer Drehzahl und für 60Hz auszurüsten.

  • Katalog: Industrial