Unternehmen |  JOBS | 

  • Öl-Abscheider

    Lamellen-Wärmetauscher

    Das Standard-Lamellenpaket besteht aus Aluminiumlamellen (auf Anfrage aus Kupfer, verzinntem Kupfer, lackiertem Aluminium und Edelstahl) mit Abstandhaltern, die nicht nur einen perfekten Abstand (Lamellenstand) sondern auch einen exakten Kontakt mit dem angemessen eingewalzten Kupferrohr (Edelstahl auf Anfrage) gewährleisten.

     


    Gehäuse

    Das Aluminiumgehäuse mit angemessener Wandstärke (auf Anfrage aus FeZn, Cu, Edelstahl, Messing) umschließt den gesamten Wärmetauscher, um einen perfekten Schutz des Lamellenpakets, der Kupferbögen und der Sammler zu gewährleisten.

    Lamellen
    Die Aluminiumlamellen TK-FIN stellen dank dem in der Mitte eingeprägten Kanal der das Abfließen des Kondenswassers erleichtert, sowie dank der gewellten Oberfläche die die Austauschfläche um bis zu 20% vergrößert, einen optimalen Kompromiss zwischen Effizienz und Druckverlust dar.

    Rohre
    Die Rohre werden für die speziellen Einsatzbedingungen ausgewählt und können aus folgenden Materialien bestehen:

    • Glattes oder innen-beripptes Kupfer
    • Edelstahl

    Prüfungen und Qualität
    Nach dem Schweissen (in Schutzatmosphäre) werden die Wärmetauscher in warmes Wasser gelegt und mit trockener Luft bei 30 bar einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen.

    Die Produktions- und Qualitätskontrollspezifikationen sind sehr streng und folgen den Normen VISION 2000 (UNI EN ISO 9001:2000), damit das Produkt mit der jeder einzelnen Lieferung beiliegenden Konformitätsbescheinigung versehen werden kann.

  • Katalog: Lamellen-Wärmetauscher